Es geht weiter..

Lange hab ich nichts von mir hören lassen, mir fehlte die Zeit!

Kurzer Rückblick:

nichts geworden letztes Jahr sind Zucchini, Tomaten und Salat es war einfach nicht das passende Wetter.

Wir haben aber auch einiges an Gemüse gehabt, Gurken, Paprika, Chili, Auberginen dazu noch Physalis, Erdebeeren und Himbeeren!

Und für dieses Jahr stehen bereits Chili, Paprika und Tomaten in den Startlöchern und keimen bereits!

Freu mich auf Eure beiträge…da häng ich auch mit lesen hinterher

Auf ein gutes Balkonjahr 2015

 

Nützliche Insekten…

brauchen wir ja alle auf unserem Balkon! Beobachtet ihr das auch so gerne wie ich, was auf euren Balkon kommt und euch bei der Bestäubung hilft bzw. hilft gegen Schädlinge?
Ich bin immer wieder erstaunt was alles kommt!
Da hätten wir die Schwebfliege…

20140705-171419-62059647.jpg
sie ist einer der fleissigen Helfer auf unserem Balkon…, oder

20140705-171553-62153613.jpg

20140705-171551-62151928.jpg
die Wildbienen, die auf unserem Balkon in unterschiedlicher Form bzw. Größe vorkommen.
Ich hoffe ihr könnt die Wildbienen auf den Bildern sehen, ich hab sie gezoomt, da ihre größe ca. 5- 10 mm beträgt.
Dann haben wir noch zwei andere Wildbienen einmal mit gelber rote „Halskrause“, die nicht sehr Fotogen sind! Vielleicht erwisch ich sie ja doch noch…und nicht zu vergessen Hummeln.
Und noch zur Schädlingsbekämpfung…ausser Marienkäfer gegen Läuse wäre da noch bei uns, die Florfliege.
Sie war erst gestern Gast bei uns…ich zeig euch mal ein Bild von ihren Eiern…

20140705-172350-62630012.jpg

20140705-172348-62628786.jpg
da fengt das Suchspiel an. Könnt ihr auf den Bildern die Ovalen grünen Punkte sehen, die auf einem “ Spieß“ stecken?! Das sind die Eier der Florfliege. Im Jungstadium helfen sie gegen Milben und wenn sie Larven sind, gegen Läuse. Dann sehen sie in etwa so aus wie Marienkäferlarven…nur in kupfer/ rostfarben. Bei mir an der Auberginen habe ich eine davon.
Und ein selten gesehener Gast, ist noch die Schlupfwespe…heute morgen hat mich eine Besucht, aber sie ist sehr Kamerascheu…sie hat sich nicht ablichten lassen.
Die Schupfwespe legt ihre Eier in Läuse, diese werden dann von ihnen herraus gegessen!
Nicht die feine Art, aber wenn’s gegen Läuse hilft…bitte gerne!
Was kommt bei Euch vorbei und hilft?
Bienen, Hummel, Schwebfliege?
Hilft Euch der Marienkäfer oder kommen noch andere zur Bekämpfung der Läuse?
Würde mich brennend interessieren!
Noch ein schönes Wochenende

Paprika & Co.

Nachdem es die letzten Tage mit dem Wetter nicht so toll war und Euch regenbilder ersparen wollte, gibts heute sonnige Bilder.

20140703-134422-49462820.jpg
Die Spitzpaprika wächst vor sich hin und bildet weitere Blüten und Paprika.

20140703-134546-49546399.jpg
An der normalen Paprika sind auch schon 3 dran.

20140703-134724-49644019.jpg
Ich hoffe ihr könnt die chilis sehen, die dunkellila runden Bälle…ist eher ein Suchspiel, aber bereits eins mit 13 Stück.

20140703-134923-49763619.jpg
Die Physalis wird auch immer größer und hat bis jetzt 24 noch nicht reife Früchte.
Etwas Pech haben wir dieses Jahr mit unserem Salat, der will nicht so wie er soll…aber ich werd nochmal aussähen und vielleicht gibts dann im Herbst Salat.
Die ersten vier Auberginenblüten sind auch auf, an einer kann man bereits erkennen das sich eine Frucht bildet, davon gibts dann ein Bild, wenn man auch was sehen kann!
So das wars erstmal, demnächst mehr!

Gurken

oder die Diven/ Zicken auf unserem Balkon!
Da ich schon öfters auf anderen Blogs gelesen hab…meine Gurken werden gelb und gehen ein…möchte ich euch heute mal einen Beitrag über meine Gurkenerfahrung schreiben.

Was für Ansprüche stellen Gurken ( Salat/ Schlangengurken):
1. Einen sonningen Platz
2. Windgeschützt
3. Warmes Wasser zum Gießen ( ich habe zum Gießen eine 5 Liter Kanne, die an einem sonnigen Platz steht)
4. Einen Stab, noch besser eine Schnur ( gespannt) oder wie bei mir Draht, zum Anbinden/ Hochranken
5. Regengeschützt

20140629-104333-38613491.jpg
Ist die Gurke Selbstfruchtend oder zweihäusig ( weibliche- männliche Blüten) ? Wie z.B. bei Zucchini…die weiblichen Blüten mit Fruchtansatz, bilden auch nur Zucchini aus, wenn sie bestäubt werden, ansonsten gehen diese ein, sie werden gelb und sterben ab.
Bei den Gurken ist es auch nicht anderes…also ran an den Pinsel und selbst Insekt spielen…dann sollte es auch was mit den Gurken werden!

20140629-105127-39087483.jpg
Immer reichlich Gießen, aber nicht ertränken!
Die unteren Gurken ( unter 50 cm) ausbrechen.
In den Blattachsen bilden sich 2 Gurken, die kleiner knips ich immer raus und belasse nur eine Frucht!

20140629-105516-39316767.jpg
Ich glaub das war es erstmal was mir alles eigefallen ist und konnte euch etwas helfen!?
Wenn jemand noch weitere Tipps hat…nur her damit oder berichtigt mich wenn ich irgendwo falsch liege.

Es grünt und wird immer bunter…

auf dem grünsten Balkon in unserer Straße…ja den haben wir…meinem Mann noch nicht grün genug…er muss es ja auch nicht Gießen und Pflegen…
Aber mal Scherz beiseite…hier mal ein paar Bilder was sich so alles tut bei uns…

20140618-163625-59785914.jpg
An der Physalis hängen nach letzter Zählung 14 Früchte und es geht mit weiteren Blüten weiter.

20140618-163745-59865161.jpg
An der Spitzpaprika sind 3 Paprika und noch mehr Blüten.

20140618-163855-59935905.jpg
Ein Blick auf unsere Gurke, hab nur eine Fotografiert, die ganze Pflanze ist zu groß.

20140618-164028-60028617.jpg
Und nicht zu vergessen die Erdbeeren

20140618-164123-60083419.jpg
Ein kleiner Seitenblick auf die Balkonkästen!
An unseren beiden Auberginen sind Knospen ohne Ende…blüten wären mir lieber…

Was neu dazu gekommen ist, ist eine Gojibeere und eine Kiwi, davon demnächst mehr…

Vorher- Nachher

Nein, heute geht es nicht um Schönheitstipps oder Typveränderung!
Heute gehts um unsere kleine Feige, die schon größer wäre, wenn sie letztes Jahr keinen Hagelschaden gehappt hätte….

20140612-173044-63044463.jpg
Mein Mann meinte schon, die ist nichts mehr, kannst gleich in dem Biomüll schmeissen…
Ich nur…warte ab, die kommt wieder…

20140612-173216-63136375.jpg
Nachher
Der jetzige Kommentar von meinem Mann…der Feige kannst ja beim Wachsen zuschauen…
Sag ich doch…
Demnächst gibts mehr, bei uns fruchtet schon so einiges…ist nur noch zu klein zum Foto’s machen….ich Bitte um etwas Gedult…ok, von mir aus dürfte es auch etwas schneller gehen…

Euch allen noch eine sonnige Woche