Was macht man an einem Tag,….

wenn man nicht in die Arbeit muss!?

Na klar, ab ins Gartencenter, nur zum schauen was es so alles gibt. Als erstes einen Stop bei den Sämereien, da mussten auch gleich Walderbeeren mit und die Goji Beere, bin gespannt ob das was wird!

Als nächstes kurz nach draußen ins Freigelände, dort wird noch aufgebaut, also nicht viel zu sehen.

Ich muss zugeben ich konnte nicht wiederstehen und hab mir eine reduzierte Orchidee mitgenommen, eine Tolle Idee, wenn die Fensterbretter schon voll stehen, die Küche belagert ist von ausaatschalen…Na ganz einfach, alles noch etwas mehr zusammen rücken und schon ist der Platz da.

Anschließend noch kurz bei T€di rein und eine Neue Schaufel gekauft und eine Minigewächshaus.

Hat jemand erfarung mit der Aussaat von der Goji Beere? Tips? Ideen? BildIMG_0913

Die Neue Orchidee

Bild

Was ich mich schon immer gefragt habe…

ist…warum ich mehr Zeit in einem Gartencenter oder in der Pflanzenabteilung eines baumarktes verbringen kann, als zum shoppen zu gehen um mir Klamotten oder Schuhe zu kaufen!?
Geht es Euch auch so?

Zum Beispiel finde ich es schön immer wieder neue Pflanzen zu entdecken und das ein oder andere mitzunehmen( es findet sich immer eine möglichkeit noch etwas dazu zu stellen).
Wenn ich dagegen in ein Einkaufzentrum gehe, bin ich froh wenn ich da so schnell wie möglich alles gefunden habe und dort wieder raus bin!
Wie ist das bei Euch?
Also ich hab da die Natur lieber, als stickige Luft, gedränge und Lärm!

Übrigends wünsch ich allen Balkongärtnern/innen und Gärtnern einen guten Start in die Saison 2014, dass alles keimt und wächst!

Der Frühling kommt…

lange war ich am überlegen, was dieses Jahr auf unserem Balkon wachsen soll. Ist ja nicht so einfach auf geschätzten 3 x 1.5 m incl. 2 Stühlen, Tisch einem Mini-Kugelgrill alles zu Pflanzen was man gerne haben möchte!

Nach langem hin und her überlege habe ich mich dieses Jahr für folgendes entschieden, (ich hoffe der Platz reicht!),

Tomaten, Gurke, Chilli, Salat, Radieschen, Auberginen, Physalis, Erdbeere, Melone, Zucchini, dazu kommen noch unser Olivenbaum, Feigenbaum, Kräuterkasten und Blumen und Gewürztagetes.

Das wichtigste ist bereits  ausgesätt und sollte sich in den nächsten Tagen langsam zeigen, wie jedes Jahr bin ich etwas zu spät dran, aber was soll`s!

Letztes Jahr hatte ich auf dem Balkon:

Tomaten, Auberginen, Salat, Paprika, Zucchini, Kräuterkasten, Olivenbaum, Feigenbaum, Physalis, Erdbeeren, Lavendel, Oleander und noch ein paar Blumen.

IMG_0825

Zucchini vom letzten Jahr